Omega Paw- Roll it baby!

omegapaw

Wie funktionierts?

 

Ähnliches Prinzip wie beim Litter Spinner. Nur das hier die gesamte Toilette auf den Kopf gerollt wird und so die Klumpen in die dafür vorgesehene Box fallen.

Sieht im Grunde aus wie eine normale Haubentoilette aus.

 

Kosten:

um die 45€

 

Maße:

Länge 56

Breite 51,5

Höhe 49 cm

 

Video

 

Mögliche Probleme:

  • Naja, der günstige Preis lässt auf eine nicht sehr qualitativ hochwertige Verarbeitung schließen.
  • Kleiner Bereich für das Streu und kleiner Behälter für Kot.
  • Man braucht relativ viel Platz um die Kiste zu rollen.
  • Kraftaufwand beim Rollen notwendig.

 

Meine Meinung:

Ich muss gestehen, dass ich sehr überrascht war, dass die meisten Berichte und Rezensionen zu dieser Katzentoilette positiv waren. Im Geschäfte habe ich mir die Kiste angeschaut und konnte mir gar nicht wirklich vorstellen es zu rollen mit dem ganzen Streu. Das klingt für mich irgendwie danach als wäre es einfacher die Klumpen einfach selbst auszusieben. Aber scheinbar funktioniert es ganz gut und soll einem die Arbeit erleichtern.

Es ist wohl ein guter Kompromiss zwischen Preis und Funktionalität und bei diesem Modell kann man eher einen Fehlkauf riskieren :-)

 

Hier ist noch ein sehr ausführlicher Testbericht zum Omega Paw

http://katerundmouse.de/index.php/testbericht-omega-paw-rolln-clean-selbstreinigende-katzentoilette/

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 5.0/5 (1 Stimme cast)
Omega Paw- Roll it baby!, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


drei − = 2